Warte nicht mehr lange, bis du deine Bestellung machst: Wir schließen über die Weihnachtstage vom 22.12 bis zum 07.01

teefactory.de

Die beste Adresse für Textildruck seit 1981.

Telefon: 0800 72 42 998     Mobil: 0152 25 166 490     info@teefactory.de

10% auf bedruckte Textilien

Unsere Druckerei

eigene Werkstatt für den T-Shirt-Druck

Unsere Druck-Werkstatt
Siebe für den Siebdruck
Qualitätskontrolle während des Drucks
Siebdruckfarbe
Pantone-Farbfächer
Recycling von Siebdruck-Utensilien

Unsere Personalisierungswerkstatt

Textildruck seit 1981


Unsere Werkstatt befindet sich in Argentona, Barcelona. Dort arbeiten unsere Spezialisten unter Hochdruck daran, Berge von T-Shirts in personalisierte Unikate zu verwandeln. Unser Geheimnis? Geräte auf dem neuesten Stand der Technik und Druckspezialisten, die sich zu 100% der Textilveredelung widmen. Die Werkstatt ist in konstantem Wandel und wird ständig optimiert. Unsere großzügigen, hellen Arbeiträume organisieren wir immer wieder neu, um so unsere Produktion zu steigern und sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter immer so bequem wir möglich arbeiten können. Während unsere Büros die Bestellungen entgegennehmen und bearbeiten, werden sie in der Werkstatt realisiert. Um das zu ermöglichen, haben wir unsere Produktionsstätte in vier Bereiche geteilt:

Lager

Eine unserer letzten Innovationen ist der Ausbau unserer Lagerbestände. Die optimierte Einteilung der Lagerräume ermöglicht es uns, eine Großzahl von Produkten vorrätig zu haben und so in kürzester Zeit an unsere Kunden zu liefern. Dadurch sind wir weniger von unseren Zulieferern abhängig und bieten ab jetzt einen Expresskatalog für besonders dringende Bestellungen. Mit mehr als 20 internationalen Marken und Produkten in über 15000 Varianten ist es unmöglich, jederzeit den gesamten Katalog vorrätig zu haben, unsere Profis haben deshalb die meistverkauften Produkte und die mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt. Álex ist für die Logistik zuständig und kümmert sich um Lagerbestände und Versand. Jordi überwacht den Wareneingang und bereitet die bestellte Ware für den Druck vor.

Sieberstellungszone

Die Siebdruck-Kraken sind nichts ohne Siebe und wie wir an anderer Stelle schon erwähnt haben, wird beim Siebdruck jede Farbe einzeln gedruckt. Und jede Druckfarbe bedeutet ein Sieb. Die Siebe macht Antonio. Seine Arbeit hat drei Teile: die Belichtung, das Abwaschen und das Recyceln. Nicht, dass Antonio ein Fan romantischer Beleuchtung wäre, aber zur Erstellung der Siebe ist eine rote Beleuchtung notwendig (genau wie in einem Fotolabor). Die lichtempfindliche Emulsion, die wir für die Sieberstellung benötigen, würde bei Kontakt mit weißem Licht zerstört werden. Ist das Sieb mit dem gewünschten Motiv belichtet, wird es entwickelt und die überschüssige Emulsion mit einem Hochdruckstrahler entfernt. Dabei muss man genau darauf achten, dass weder zu viel, noch zu wenig Emulsion entfernt wird. Nach dem Druck wandern die Siebe schließlich in die Recycling-Kette. Wir sind eine der wenigen Druckereien mit Spezialmaschine zum Recycling der Siebe.

Druckzone

Den größten Teil der Werkstatt nimmt der Siebdruck ein. Wir haben unsere drei Siebdruck-Kraken näher ans Fenster gestellt und arbeiten jetzt viel komfortabler. Unsere Werkstatt ist hell und großzügig, wir sind richtig stolz! Der Leiter der Druckabteilung heißt Pedro, er organisiert die Aufträge und verteilt sie in Gruppen auf die drei Siebdruck-Kraken und das dazugehörige Team. Die T-Shirts werden Farbe für Farbe automatisch mithilfe der Siebdruck-Karusselle bedruckt, allerdings stets unter Bedienung und Aufsicht unseres Teams. Der Siebdruck ist immer noch ein handwerklicher Prozess. Nach dem Druck kommen die T-Shirts in den Trocknungstunnel, um die Farben zu fixieren. Wir verfügen über zwei Trocknungstunnel auf dem neuesten Stand der Technik. Außerdem haben wir ein Mini-Farblabor, in dem die Farben für den Siebdruck gemischt werden. Denn auch wenn man es vielleicht nicht vermutet, die meisten Farben werden nicht fertig gemischt geliefert. Beim Anmischen befolgen wir eine minutiöse Anleitung, um auch wirklich den Farbton der Pantone-Uncoated-Skala zu treffen, nach der wir arbeiten. Das ist wirklich eine Kunst für sich!

Digitale Zone

Zum Drucken komplizierterer Motive, wie solche mit Farbverläufen oder Fotos, bieten wir neben dem Siebdruck weitere Drucktechniken: Sublimationsdruck, Full Print Sublimationsdruck, Flex- und Flockdruck (cut/print & cut), Digital-Direktdruck (DTG) oder Copitrans. Pablo ist derjenige, der sich um die Instandhaltung aller unserer Plotter sowie unserer beiden Neuzugänge kümmert: der Kornit Digitaldrucker und die Hitzepresse für den Full Print-Sublimationsdruck. Wir benutzen ausschließlich Geräte auf dem neuesten Stand der Technik, um stets hochwertige und haltbare Druckerzeugnisse liefern zu können. Im Vergleich zum Siebdruck sind diese Techniken etwas langsamer, da jedes Textil einzeln bedruckt bzw. gepresst wird.

Umweltschutz

Wir bemühen uns um einen verantwortungsbewussten Umgang mit allen Reststoffen und Rückständen, die in unserer Werkstatt entstehen:

  • Unser Betrieb verfügt über ein mehrschichtiges Filtersystem für Flüssigkeiten. Alle Lösungsmittel, Farbreste und andere flüssige Rückstände werden von der britischen Firma Safety Kleen abgeholt und gehändelt.
  • Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und Energie haben wir eine automatische Maschine zum Reinigen und Recyceln der Siebe.
  • Wir benutzen phthalatfreie, umweltfreundliche Farben.
  • Papier und Plastik recyceln wir über die Recyclingfirma Foment del Reciclatge.
  • Wir arbeiten mit einer zertifizierten deutschen Firma, die sich um die Abholung und Wiederverwertung aller chemischen Produkte und verunreinigten Utensilien kümmert.