Warte nicht mehr lange, bis du deine Bestellung machst: Wir schließen über die Weihnachtstage vom 22.12 bis zum 07.01

teefactory.de

Die beste Adresse für Textildruck seit 1981.

Telefon: 0800 72 42 998     Mobil: 0152 25 166 490     info@teefactory.de

10% auf bedruckte Textilien

Geschäftsbedingungen und häufige Fragen

Warum sollten Sie beim Textildruck auf teefactory.de vertrauen?

  • Wir sind seit 1981 im Textildruck tätig und bringen unsere gesamte Erfahrung ein, damit ihre bedruckten Textilien perfekt werden.
  • Unser Team besteht aus mehr als 50 motivierten Mitarbeitern, die alles geben, um Ihnen ein hochwertiges Produkt zu liefern und die Liefertermine einzuhalten.
  • Wir haben zahlreiche Stammkunden, die unser Firma seit über 30 Jahren treu sind.
  • Wir sind immer aktiv und besuchen Messen in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien, um geschäftliche Beziehungen in ganz Europa zu knüpfen.
  • Wir beraten unsere Kunden jederzeit gern. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der Textilien und der passenden Drucktechnik und unterstützen Sie bei Fragen zum Druckmotiv.
  • Bei uns müssen Sie sich nicht anmelden oder Ihre persönliche Daten angeben, um Ihr Angebot online zu berechnen.
  • Wir sind in der Lage, Ihre Bestellung in kurzer Zeit zu liefern.
  • Wir sind der beste Kunde der meisten Marken, mit denen wir zusammenarbeiten.
  • Der durchschnittliche Anteil von Zwischenfällen in unseren Betrieb beträgt bei jährlich über 5000 Bestellungen nur 0,3%.
  • Wir arbeiten mit vielen NGOs zusammen.

Firmendaten

teefactory.de ist eine Seite von Phoenix Teefactory SL, Ust.-IdNr (CIF): ESB60269636

Büros: c/. Pisuerga, 2 bajos – 08028 Barcelona – Tel. +34 933 235 382

Druckerei: c/. Garbí, 31 – Nave Phoenix – 08310 Argentona – Barcelona

Tipps zum T-Shirt

  • Grammatur: Die Grammatur ist das Stoffgewicht pro Quadratmeter, nicht das Gewicht des Kleidungsstücks, wie manchmal fälschlicherweise angenommen wird. Viele denken auch, dass eine hohe Grammatur hohe Qualität bedeutet. Oft spricht man zwar von Stoffqualität statt Grammatur, die Angabe g/m2 sagt aber für sich nichts darüber aus, wie hochwertig das Material ist. Auf dem Markt gibt es qualitativ schlechte T-Shirts mit hoher Grammatur, die aus minderwertigem Faden gewebt wurden. Genauso existieren auch sehr leichte Gewebe von hoher Qualität, die häufig in der Mode verwendet werden. Ein T-Shirt für den normalen Gebrauch sollte idealerweise eine Grammatur zwischen 150 und 190 Gramm gekämmter oder halbgekämmter Baumwolle pro Quadratmeter haben.
  • Material: T-Shirts können aus 100% Baumwolle, 100% Polyester oder Mischungen aus Baumwolle, Polyester und anderen Materialien bestehen, z.B. Lycra, Elasthan, Acryl, Polyamid, Bambus, Soja, usw.
  • Pflegehinweise: Alle Textilien sollten in lauwarmem Wasser mit mildem Waschmittel gewaschen werden. Außerdem ist es empfehlenswert, die Textilien immer auf links zu waschen, um die Reibung beim Waschen möglichst gering zu halten. Durch Beachten dieser Hinweise verlängert man die Haltbarkeit der Textilien und die von Siebdruck, Stickerei, Flex- und Flockdruck oder Strassapplikation.
  • Waschen weißer Textilien: Manche waschen weiße Textilien bei hohen Temperaturen und bleichen sie. Selbstverständlich übernehmen wir keine Haftung für das Ergebnis.
  • Maße: Die Abmessungen der T-Shirts variieren und können um bis zu 5% abweichen. Durch das Bedrucken und Trocknen der Textilien ziehen sich diese außerdem zusammen und erreichen erst beim nächsten Waschen die ursprünglichen Maße.

Andere Textilien

Wir reden zwar meistens von T-Shirts, in unserem Katalog finden Sie aber über 1000 andere Kleidungsstücke und Textilien:

  • Sommerkleidung: Poloshirts, Blusen, Hemden, Tops, Westen...
  • Winterkleidung: Sweatshirts, Fleece, Windbreaker, Regenjacken, Jacken, Strickware, Softshells, Hosen,…
  • Sportkleidung: T-Shirts, Shorts, Jogginghosen, Trainingshosen, Badehosen,…
  • Arbeitskleidung: Blusen, Hemden, Westen, Hosen, Schürzen,…
  • Accessoires: Halstücher, Schlauchtücher, Caps, Mützen, Schals, Regenschirme, Lätzchen, Taschen, Rucksäcke,…
  • Heimtextilien: Handtücher, Topflappen, Brotsäcke,…

Waschhinweise für alle Textilien

  • Alle Textilien haben ein Etikett mit Pflegehinweisen, die man befolgen sollte. Dies gilt umso mehr, wenn die Textilien bedruckt oder bestickt sind.
  • Wenn man die Textilien auf links zieht, sie bei der richtigen Temperatur wäscht und ein mildes Waschmittel benutzt, erhält man sehr gute Ergebnisse auf lange Sicht.
  • Manche Materialen können gebügelt werden, andere besser nicht. Auf keinen Fall sollte man aber über den Aufdruck bügeln, da dieser bei fast allen Techniken durch das heiße Bügeleisen schmelzen würde.

Welche Eigenschaften sollte die Druckvorlage haben? Wichtige Hinweise von unseren Designern

Mit einer hochwertigen Grafik kann man hochwertige Drucke erzielen, eine schlechte Grafik führt niemals zum perfekten Druck. Bitte denken Sie beim Einsenden Ihrer Druckmotive daran.

  • Um optimale Ergebnisse mit Siebdruck, Sublimationsdruck, Flex- und Flockdruck oder Copitrans zu erzielen, senden Sie uns Ihre Grafiken bitte im Vektorformat (Freehand, Illustrator oder PDF). Sollte das nicht möglich sein, benötigen wir das Original in Druckgröße als Bilddatei (tiff, jpeg, png, psg) mit einer Auflösung von 300 dpi.
  • Alle Texte, die in der Grafik enthalten sind, müssen bei Illustrator bzw. Freehand vektorisiert werden. (in Pfade umwandeln/nachzeichnen). Wenn wir Text hinzufügen müssen, machen wir das nur mit den Schriftarten in unserem Repertoire. Es ist nicht ausreichend, wenn der Kunden uns seine Quelle schickt, da wir nicht sicherstellen können, dass keine Urheberrechte verletzt werden.
  • Wenn Ihre Grafik sehr groß ist, ist es besser, zur Übertragung Dropbox, Wetransfer oder ähnliches zu nutzen.
  • Für Flex- und Flockdruck Cut benötigen wir eine Grafik im Vektorformat (Freehand, Illustrator oder PDF)
  • Beim Flexdruck Print & Cut benötigen wir entweder eine Vektorgrafik oder eine Datei in tatsächlicher Druckgröße mit einer Auflösung von 300 dpi. Der Druck wird mit einem Spezialplotter gemacht, der einem Tintenstrahldrucker ähnelt.
  • Für Stick und Strass sind Grafiken mit einer Auflösung von 72 dpi ausreichend.
  • Für Digital Direktdruck, auch DTG oder Digitaldruck, benötigen wir Bilddateien im CMYK-Farbraum mit transparentem Hintergrund.
  • Für Full Print Sublimationsdruck benötigen wir Vektordateien oder Bilddateien, die in etwa die tatsächliche Größe des gewünschten Druckmotivs haben.
  • Einige häufig genutzte Programme führen beim Wechseln der Quelle oder Schriftart zu Problemen. Dann fehlen plötzlich und ohne Vorwarnung Akzente, Satzzeichen, etc.. Wir raten von der Verwendung von PowerPoint, Excel, Word und ähnlichen Programmen ab.
  • Wir entwerfen keine Logos oder andere Motive. Wir sind keine Design-Agentur, die mehrere Logos entwirft, aus denen der Kunde eines wählen kann. Wir beschränken uns darauf, die Druckmotive unser Kunden so anzupassen, dass wir sie drucken können.
  • Wir können gern Farben ändern oder Texte hinzufügen (wenn Sie uns diese schriftlich per E-Mail senden), bitten Sie aber, sich vorher genau zu überlegen, was Sie möchten, um unnötige Nachbesserungen zu vermeiden, die wir Ihnen in Rechnung stellen müssen.
  • Nach vorheriger Benachrichtigung berechnen wir die Retusche von verpixelten Grafiken oder Grafiken in unzureichender Qualität, um ein gutes Druckresultat sicherzustellen. Außerdem berechnen wir besonders aufwändige Retuschen, die einen Zeitaufwand von mehr als einer halben Stunde für unsere Designer pro Bestellung bedeuten.
  • Zögern Sie bei Fragen, Problemen oder Unklarheiten nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gern und freuen uns, Sie zu beraten.

Was ist eine virtuelle Druckvorschau/ein Korrekturabzug?

Eine virtuelle Druckvorschau, auch Korrekturabzug, zeigt das Textil mit dem gewünschten Druckmotiv an der gewählten Position. Die Bestätigung des Dokuments durch den Kunden dient uns als Absicherung dafür, dass wir die Bestellung des Kundens richtig verstanden haben. Außerdem ist sie eine Referenz bezüglich der Motivgröße für die Druckerei.

Die virtuelle Druckvorschau beinhaltet den Referenzcode, bei Siebdruck die Pantonefarben, die Maße des Drucks und seine ungefähre Position, die je nach Größe der Textilien variieren kann.

Die Farbe der Textilien im Korrekturabzug dienen der Orientierung, denn jeder Textilhersteller hat seine eigene Farbpalette und auch wenn wir immer versuchen, so weit wie möglich an das Original zu kommen, ist die virtuelle Druckvorschau keine Referenz für die tatsächliche Textilfarbe.

Die Kosten für die Erstellung der Druckvorschau inkl. einer ersten Korrektur sind in den technischen Kosten enthalten, wir bitten Sie aber darum, uns Ihre Druckmotive immer mit einer konkreten Vorstellung von Größe, Position, Farben und Texten zu schicken. So müssen wir den Korrekturabzug nicht unnötig doppelt erstellen oder korrigieren und Ihnen keine zusätzlichen Kosten berechnen.

Die Frage, ob wir drei verschiedene Korrekturabzüge zur Auswahl entwerfen können, erübrigt sich: Das können wir natürlich, aber es ist teuer...

Wenn der Kunde den Korrekturabzug bestätigt und damit zum Druck freigibt, ist er allein dafür verantwortlich, alle Details auf Richtigkeit zu prüfen: Textilfarbe, Farben, Größe und Position des Drucks, korrekte Rechtschreibung, Akzente, Datumsangaben, etc.... Jede Änderung nach Freigabe der virtuellen Druckvorschau durch den Kunden müssen wir in Rechnung stellen.

Copyrightbedingungen

Wir bedrucken die vom Kunden gewählten Textilien mit den Motiven, die der Kunde uns übermittelt. Schickt ein Kunde uns ein Logo, ein Foto oder ein Motiv, muss er alle Rechte dazu besitzen, insofern solche existieren.

Durch Annahme dieses Angebots bestätigt der Kunde, dass er das Recht besitzt, die übermittelten Motive zu nutzen und akzeptiert die Copyrightbedingungen. Im Falle von Beschwerden durch Dritte wegen der unrechtmäßigen Nutzung von Bildmaterial übernimmt der Kunde damit die Verantwortung für Verletzungen:

  • von Urheberrecht und Bildrecht
  • des geistigen oder industriellen Eigentums
  • der Privatsphäre natürlicher Personen

Im Zweifelsfall wird der Kunde dazu aufgefordert werden, ein Dokument zu unterzeichnen, um zu bestätigen, dass er im Besitz der Bildrechte ist.

Selbstverständlich drucken wir keine bekannten Markenzeichen, außer es handelt sich beim Auftraggeber um den rechtmäßigen Inhaber der Markenrechte oder seine autorisierten Händler.

Technische Kosten

Unter "technischen Kosten" verstehen wir alles, was nötig ist, um eine Bestellung auszuführen, die von uns bearbeitet werden muss: Drucke, Stickereien, Etikettenwechsel, etc.. Die technischen Kosten hängen immer von der gewählten Personalisierungstechnik ab.

Viele Kosten werden nicht oder nur bei der ersten Bestellung berechnet, dies ist zum Beispiel beim Stick der Fall. Bei anderen Techniken werden die Kosten auch bei erneuter Bestellung noch einmal berechnet.

Natürlich berechnen wir keine technischen Kosten bei Bestellungen, die keine Bearbeitung durch uns verlangen (d.h. Bestellungen ohne Aufdruck, ohne Stickerei, ohne Zusatzverpackung und ohne Etikettenwechsel).

Zwei wichtige Hinweise:

  • Bei Bestellungen, die verschiedene Druckmotive beinhalten, fallen für jedes Motiv die gleichen technischen Kosten an. Deshalb gilt in diesem Fall der Textilpreis, welcher der Anzahl der Drucke mit dem jeweiligen Druckmotiv entspricht, die Textilmengen werden nicht addiert.
  • Bei Bestellungen, die mehrere Drucktechniken beinhalten, z. B. DTG auf der Vorderseite und Siebdruck auf der Rückseite, wird zwar nur eine virtuelle Druckvorschau erstellt, trotzdem muss das Motiv möglicherweise für beide Techniken unterschiedlich angepasst werden.

Technische Kosten beim Siebdruck:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße
  • Zerlegung des Motivs in die einzelnen Druckfarben
  • Drucken der Filme
  • Erstellung der Siebe für den Siebdruck
  • Mischen von Farbbasis und Pigmenten für die Pantonefarben
  • Montieren der Siebe auf den Maschinen und Einfüllen der Farbe
  • Waschen und Aufbereitung der Siebe nach dem Druck
  • Bei Wiederholung einer Bestellung berechnen wir die Hälfte der Kosten:
    • Erneute Sieberstellung (die Siebe werden nicht aufbewahrt)
    • Anmischen der Farbe aus Basis und Pigmenten
    • Einsetzen der Siebe in die Maschinen und Einfüllen der Farbe
    • Waschen und Aufbereitung der Siebe nach dem Druck

Technische Kosten bei DTG, Digital-Direktdruck oder digitalem Siebdruck:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße
  • Programmieren des Druckers.

Technische Kosten beim Stick:

  • Erstellung des ersten Korrekturabzugs
  • Korrekturen des ersten Korrekturabzugs
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Größe
  • Erstellung des Stickprogramms, das ist das Programm, durch das die Stickmaschine gesteuert wird
  • In einigen besonders komplizierten Fällen die Erstellung eines gedruckten Musters, das wir dem Kunden zur Bestätigung senden
  • Montieren und Programmieren der Stickmaschinen

Technische Kosten bei Sublimationsdruck, Copitrans:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße
  • Einsetzen in Drucker, Plotter, etc.…

Technische Kosten bei Full Print Sublimationsdruck:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße.
  • Programmieren des Druckplotters

Technische Kosten beim klassischen Transfer:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße
  • Zerlegung in die einzelnen Farben, Rasteranpassung und Vermeidung von Moiré-Effekt
  • Drucken von 4 Filmen im Offset-Vierfarbendruck CMYK
  • Träger-Filmdruck
  • Erstellung des Basissiebs

Technische Kosten beim Flex- und Flockdruck:

  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau
  • Basisretusche des Motivs, Hinzufügen von Texten, Skalierung auf die tatsächliche Druckgröße
  • Nachzeichnen der Schnittlinien
  • Montieren und Programmieren des Druck- und Schneideplotters

Technische Kosten bei Strass:

  • Übertragen des Motivs in Punkte, die den einzelnen Steinen in der jeweiligen Größen entsprechen
  • Erstellung der ersten virtuellen Druckvorschau
  • Korrekturen der Druckvorschau

Technische Kosten beim Etikettenwechsel:

  • Gedruckte Polyamid-Etiketten
    • Erstellung der ersten Druckvorschau für die verschiedenen Größen
    • Korrekturen der Druckvorschau
  • Aufgedruckte Siebdruck-Etiketten im Nacken
    • Erstellung der ersten Druckvorschau für die einzelnen Größen
    • Korrekturen der Druckvorschau
    • Filmerstellung
    • Sieberstellung
    • Einsetzen der Siebe für die einzelnen Größen in die Maschinen und Einfüllen der Farbe
    • Waschen und Aufbereitung der Siebe nach dem Druck
    • Bei Wiederholung einer Bestellung:
      • Erneute Sieberstellung (die Siebe werden nicht aufbewahrt)
      • Einsetzen der Siebe in die Maschinen und Einfüllen der Farbe
      • Waschen und Aufbereitung der Siebe nach dem Druck
  • Vom Kunden gelieferte Etiketten
    • Wenn der Kunde uns seine Stoff-Etiketten liefert, entstehen keine technischen Kosten (wir behalten uns je nach Typ der Etiketten vor, solche Aufträge anzunehmen).

Welche Personalisierungstechnik soll ich wählen? Was raten Sie mir?

Unser Spezialgebiet ist der Siebdruck, deshalb tendieren wir dazu, diese Technik anderen Techniken vorzuziehen.
Unsere Druckerei ist groß, modern ausgestattet und gut organisiert für diese Technik, die nicht nur günstig ist, sondern auch sehr gute Ergebnisse liefert. Sie eignet sich perfekt für kleine und große Bestellung mit glatten Farben, d. h. ohne Farbverläufe.

Wir beherrschen auch andere Techniken wie Sublimation, Stick, Flex- und Flockdruck, Transfer, DTG, usw.. Jede dieser Techniken eignet sich unterschiedlich gut zum Bedrucken der verschiedenen Produkte. Um die richtige Technik zu wählen, ist es deshalb wichtig zu wissen, welcher Artikel bedruckt werden soll.

Wir beraten Sie jederzeit gerne, wenn Sie nicht wissen, welche Technik sich am besten für ihr Druckvorhaben eignet. Auch wenn Sie bei Ihrer Bestellung schon eine konkrete Technik gewählt haben, wir aber glauben, dass eine andere Technik sich besser eignet oder günstiger ist, werden wir Ihnen das natürlich sagen. Um Sie beraten zu können, benötigen wir Modell und Farbe des Textils, den Umfang der Bestellung, die Dringlichkeit und vor allem das Druckmotiv und die gewünschte Größe.

Mindestbestellmenge

Wir sind ein Großhandel für Textildruck, deshalb liegt die Mindestbestellmenge, außer in einigen wenigen Ausnahmefällen, bei 10 Stück pro Modell und Farbe.

Bei einigen Produkten sind wir durch unsere Zuliefer gezwungen, die Artikel nur in Vielfachen von 5, 10 oder 25 pro Farbe und Größe abzugeben.

Hinweise zum Siebdruck

Siebdruck-Filme:

  • Um die Siebe für den Siebdruck zu erstellen, müssen wir einen Film drucken, der während der Belichtung der Siebe den Druckbereich bedeckt.
  • Da pro Farbe ein Sieb benötigt wird, muss auch pro Farbe je ein Film erstellt werden.
  • Früher haben wir die Filme durch einen fotografischen Prozess erstellt, durch die neuen Technologien ist es heutzutage aber möglich, die Filme mit einem Laserdrucker oder Plotter zu fertigen. Das spart Zeit und Geld.
  • Wir akzeptieren keine Filme von unseren Kunden. Unsere Druckerei liegt in Argentona und das Zusenden der Filme per Bote bedeutet keine Ersparnis, sondern zusätzliche Kosten.
  • Die Kosten für die Filmerstellung sind in den technischen Kosten beim Siebdruck enthalten.
  • Wenn ein Textil zweimal mit dem gleichen Motiv in unterschiedlicher Größe bedruckt werden soll, müssen zwei Filme und Siebe erstellt werden.
  • Wir können den Film an den Kunden liefern, dieser übernimmt damit allerdings die Verantwortung dafür, dass der Film nicht verlorengeht oder beschädigt wird und im Falle einer Wiederholung der Bestellung zurückgegeben wird.
  • Wir garantieren die Aufbewahrung der Filme für mindestens 5 Jahre, andernfalls erstellen wir während dieses Zeitraums kostenfrei einen neuen Film.

Siebe für den Siebdruck:

  • Wir akzeptieren keine durch den Kunden gelieferte Siebe. Jede Siebdruck-Krake hat ihr eigenes Verankerungssystem zum Auftragen der Farbe und auch wir nutzen unser eigenes. Wir nutzen Siebe mit Metallrahmen, nicht mit Holzrahmen, wie es in vielen kleineren Druckereien gemacht wird.
  • Die Siebe werden nicht an den Kunden geliefert. Bei den technischen Kosten berechnen wir die Nutzung der Siebe (Beschichtung, Trocknen, Filmauflegen, Belichtung, Entwicklung, Trocknen und Überprüfung), nicht das Sieb, welches allein 60 Euro kostet.
  • Bei Wiederholung einer Bestellung berechnen wir 50% der technischen Kosten, dies beinhaltet die erneute Sieberstellung.
  • "Farbwechsel" bedeutet, die Maschinen zu demontieren, die Siebe und Rakeln zu waschen und erneut mit Farbe zu versehen. Ein Farbwechsel wird berechnet, wenn ein Kunde innerhalb einer Bestellung das selbe Druckmotiv in verschiedenen Farben drucken lassen möchte.
  • Die Maschinen, mit denen glatte Textilien (T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts, etc.) bedruckt werden, sind anders als die Maschinen, mit denen geformte Textilien (Caps, Taschen, Regenschirme) bedruckt werden. Dazu müssen andere Siebe erstellt werden. Wenn beispielsweise ein Kunde das gleiche Druckmotiv vorn auf eine Kappe und auf die Vorderseite eines T-Shirts drucken möchte, berechnen wir erneut die techischen Kosten.

Siebdruckfarben:

  • Wir nutzen als Referenz die Farbpalette Pantone U, verfügen aber nicht über fertige Pantonefarben für den Textildruck. Deshalb mischen wir die Farben selbst so, dass sie dem Kundenwunsch so nah wie möglich kommen. Man muss allerdings beachten, dass das Endergebnis nach dem Trocknen von vielen Faktoren beeinflusst wird, die sich nicht immer kontrollieren lassen: Farbe und Material des Textils, Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit, Trocknungszeit, Druck und Anzahl des Farbauftrags mit der Rakel, etc.. Mit Siebdruck einen Stoff zu bedrucken ist nicht das Gleiche, wie im Offset-Druck auf ein weißes Papier zu drucken. Wir bitten unsere Kunden um Verständnis dafür.
  • Wir drucken hauptsächlich mit anerkannten und zertifizierten Plastisolfarben ohne Phthalate, welche die Umwelt schonen. Wir benutzen die besten Farben auf dem Markt, um das bestmögliche Druckergebnis zu liefern.
  • Wir können auch mit metallischen oder fluoreszierenden Farben drucken, die Kosten dafür sind doppelt so hoch wie bei der Verwendung von normaler Druckfarbe.
  • Es kann nicht über Nähte gedruckt werden, weil dabei die Farbe durchschlägt und die Maschine nach jedem Druck gereinigt werden müsste.
  • Full Print: Das ist das Bedrucken der gesamten Oberfläche des Textils, beim Siebdruck geschieht dies vor dem Zusammennähen. Wir verkaufen ausschließlich importierte Textilien, die bereits zusammengenäht sind, deshalb sind solche Drucke nicht möglich.
  • Fotodruck: In seltenen Fällen, bei großen Mengen und nur auf weißen T-Shirts können wir Fotos im Vierfarbendruck mit einem akzeptablen Ergebnis drucken. Wir empfehlen zum Drucken von Fotos Digital-Direktdruck (DTG), klassischen Transferdruck, Copitrans oder Flexdruck.

Maße des Druckmotivs beim Siebdruck:

  • Normale Abmessungen, die im Preis inbegriffen sind:
    • Vorder- oder Rückseite von T-Shirts: 30 x 30 cm
    • Auf kurze Ärmel von T-Shirts: 9 cm breit x 9 cm hoch
    • Frontalaufdruck bei 5-Panel-Caps: 9 cm breit x 5 cm hoch (soweit möglich)
    • Je nach Produkt kann die Größe des Drucksbereichs variieren, konsultieren Sie unsere Druckberater.
  • Maße des Druckmotivs beim XL-Siebdruck:
    • Vorder- oder Rückseite von T-Shirts: 38 x 45 cm
  • Bei anderen Maßen fragen Sie uns bitte, um zu klären, ob und zu welchem Preis Ihr Vorhaben umsetzbar ist.

Konditionen beim Digital-Direktdruck | DTG

Drucken Ihres Motivs

Wir arbeiten mit dem Kornit-Drucker, dem besten Drucker auf dem Markt. Trotzdem bleibt auch der Kornit ein CMYK-Drucker und stößt irgendwann an seine Grenzen, wenn es um exakte Wiedergabe von Pantonefarben geht. Wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, die Pantonefarbe 100% exakt zu drucken. Außerdem können wir nicht garantieren, dass die visuellen Effekte exakt die gleichen sind wie am Computerbildschirm oder beim Drucken mit dem eigenen Drucker. Es können keine metallischen oder fluoreszierenden Farben gedruckt oder andere Spezialeffekte beim Druck erzeugt werden.

Farbigen Stoff zu bedrucken ist nicht das Gleiche, wie ein weißes Papier zu bedrucken, besonders nicht beim Drucken von Fotos. Das Druckergebnis ist gut, aber niemals identisch. Unsere Arbeit beschränkt sich darauf, das vom Kunden gelieferte Motiv soweit anzupassen, dass wir es in der gewünschten Größe drucken können. Korrekturen von Farben und Kontrasten etc. sind nicht inbegriffen. Der Kunde sollte uns sein Motiv druckbereit übermitteln: als PDF, JPG, TIFF oder Vektordatei mit in Pfade umgewandelte Texte, in jedem Fall mit transparent angelegtem Hintergrund. Wenn der Kunde uns eine qualitativ schlechte Grafik übermittelt, wird auch das Druckergebnis eine schlechte Qualität aufweisen. Jede zusätzliche Retusche oder Modifikation des Druckmotivs wird zusätzlich berechnet.

Besondere Konditionen beim DTG

  • Die Mindestbestellmenge beträgt 10 Stück. Wir nehmen auch kleinere Bestellungen an, aber nur für Drucke auf vorrätigen Textilien. Die Preisspalte für Bestellungen unter 10 Stück dienen nur als Referenz in Einzelfällen, für Ansichtsexemplare, etc.. Wir sind durch die Angaben nicht gezwungen, Bestellungen ab 1 Stück anzunehmen.
  • Die Preisangaben beziehen sich ausschließlich auf T-Shirts. Bei Drucken auf Poloshirts, Taschen, etc. berechnen wir einen Aufschlag von 20%, da diese Textilien im Druck aufwändiger sind.
  • Bei der Kalkulation unserer Preise gehen wir von einem Druck mit maximal 70% Deckung aus. Wir behalten uns vor, den Preis anzupassen, falls das von Ihnen gewünschte Motiv eine höhere Deckung hat. Selbstverständlich werden Sie immer vorher benachrichtigt.
  • Die Preise gelten immer für eine Anzahl T-Shirts mit dem gleichen Druckmotiv, ohne Farbwechsel oder Änderungen bei den Abmessungen etc..
  • Bei Bestellungen, die weiße und farbige T-Shirts mit verschiedenen Druckmotive beinhalten, gilt die untere Preisspalte. Bei besonders gemischten Bestellungen senden Sie uns bitte eine Angebotsanfrage.
  • Wir empfehlen, qualitativ hochwertige Textilien für den Druck zu wählen. Wir drucken nicht auf T-Shirts mit geringer Grammatur (Stoffgewicht/m2) und/oder schlechter Qualität.
  • Es ist auch möglich, auf Poloshirts aus gekörnter Baumwolle zu drucken. Durch die leicht raue Stoffoberfläche kann das Bild allerdings geringfügig verzehrt werden.
  • Wir bedrucken nur die Vorder- und Rückseite von T-Shirts für Erwachsene mit DTG. Drucke auf Ärmeln sind leider nicht möglich. Wenn Sie Kinder- und Baby-T-Shirts bedrucken lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Konsultieren Sie uns, wenn Sie andere Textilien aus Baumwolle bedrucken möchten: Sweatshirts, Taschen, Schürzen, etc..
  • Polyester, Nylon, Lycra etc. können mit DTG nicht bedruckt werden.
  • Wir bedrucken Taschen mit langen Henkeln ab einer bestimmten Stoffdicke und Qualität. Maximale Größe des Druckmotivs: 25 x 25 cm.
  • Die normale Lieferzeit kann in Abhängigkeit vom Umfang der Bestellung verlängert werden: Es handelt sich um handwerkliche Feinarbeit.

Stick

Original und Stickprogramm beim Sticken:

  • Auf Grundlage des Originalmotivs des Kunden entwickeln wir mithilfe von Spezialprogrammen, die den Stickbereich in Stiche umwandeln, das Stickprogramm.
  • Mit Stick lassen sich keine Fotos, Motive mit Farbnuancen oder Farbverläufe etc. darstellen.
  • Wir akzeptieren durch den Kunden gelieferte Stickprogramme von anderen Stickereien und haben die Möglichkeit, sie für unsere Stickmaschinen anzupassen, trotzdem können die verschiedenen Maschinen sich in Details unterscheiden. Um Probleme zu vermeiden, bitte wir Sie, uns neben dem Stickprogramm auch ein Foto der damit erstellten Stickereien in ausreichender Qualität zu schicken
  • Auf Anfrage senden wir dem Kunden auch eine Kopie seines Stickprogramms per E-Mail.

Stickereien:

  • Der Preis einer Stickerei hängt von der Anzahl der benötigten Stiche ab, deshalb lässt er sich weder anhand der Größe der Stickerei noch anhand der Farbanzahl berechnen.
  • Um ein Angebot erstellen zu können, benötigen wir das Stickmotiv, die Anzahl der gewünschten Textilien, die Größe der Stickerei und das Modell.
  • Zum Sticken benutzen wir vorzugsweise das weltbekannte Qualitätsgarn von Madeira.
  • Wir haben auch verschiedene Metalleffektgarne im Sortiment, mit denen in Gold, Silber oder Bronze gestickt werden kann und die sehr nützlich für Sportwappen etc. Diese Garne sind etwas teurer als die normalen Garne. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, dass Sie eine Stickerei mit Metalleffekt wünschen.
  • Auch beim Stick dient uns die Farbskala Pantone U als Referenz bei der Farbwahl, allerdings bietet die Garnpalette keine so große Auswahl wie der Farbfächer. Die Farben sind deshalb immer nur annähernd genau.
  • Wir machen keine 3D- oder Relief-Stickereien. Die meisten solcher Stickereien, die man auf dem Markt sieht, werden vorm Zusammennähen der Textilien gefertigt oder in sehr großen Mengen produziert.

Gestickte Wappen oder Stick-Patches:

  • Wir können Stickereien in Form von Wappen oder Aufnähern/Patches anfertigen und diese mit einer Heißkleberschicht versehen, sodass Sie sich später leichter befestigen lassen.
  • Zusätzlich zum Aufbügeln empfehlen wir Ihnen, die Patches festzunähen.

Foliendruck

Druck:

Wir verwenden zum Bedrucken der Folien ausschließlich Eco-Solvent Tinte. Diese Tinten sind zwar geringfügig weniger sonnenlichtbeständig fest Solvent-Tinten, sind aber deutlich umweltschonender und bieten bei normalem Tragen und Waschen gute Resultate.

Schnitt:

Einige Details lassen sich bei kleinen Drucken nicht ausschneiden, z. B. Akzente oder kleine Buchstaben.

Quadritrans

Ablauf

  1. Im Offset-Druck wird zunächst das Druckmotiv auf ein Spezialträgerpapier aufgedruckt. Am Ende wird mit Siebdruck eine Harzschicht aufgetragen, die als Träger für den Aufdruck fungiert.
  2. Wir machen mindestens 50 "Transfers" in einer maximalen Größen von 28 x 40 cm. Der Stückpreis hängt von der gesamten Bestellmenge und der Stückzahl für die einzelnen Größen ab.
  3. Das Transfermotiv wird immer mit einem feinen, farbigen Hintergrund unterlegt, der meist die Farbe des Textils hat (ca. 1mm).
  4. Dies sollte man vor allem dann bedenken, wenn man den selben Transferdruck auf verschiedenfarbige Textilien aufbringen lassen möchte.

WIE BESTELLE ICH? – LEITFADEN IN 5 SCHRITTEN

  1. KONTAKT UND ANGEBOT
    • Nachdem Sie aus unserem Online-Katalog das gewünschte Textil gewählt haben und wissen, welches Motiv Sie in wie vielen Farben drucken lassen möchten und wie viele Textilien Sie benötigen werden, kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0800 72 42 998 oder schreiben Sie uns eine E-Mail, um ein detailliertes Angebot von uns zu erhalten.
    • Bei einfachen Bestellungen können Sie auch direkt selbst online Ihr Angebot berechnen und es als PDF herunterladen, mit Ihren Geschäftspartnern und Freunden teilen usw..
    • Wenn Sie eine besonders große Bestellung aufgeben möchten (+ 1000 Stück) oder es sehr eilig haben, verlieren Sie keine Zeit und rufen Sie uns direkt an!
  2. BESTÄTIGUNG VON ANGEBOT UND BESTELLUNG
    • Wenn Sie ein detailliertes Angebot von uns erhalten haben und wir die Lieferbarkeit der Textilien sowie die Lieferzeit überprüft haben, müssen Sie uns per E-Mail Ihre Bestellung unter Angabe der Bestellnummer, die Sie von uns erhalten haben, bestätigen.
    • Bitte achten Sie bei Größenangaben, Modell- und Farbbezeichnungen auf Richtigkeit, machen Sie genaue, gut verständliche Angaben und überprüfen Sie unbedingt immer alle Informationen, um Missverständnisse zu vermeiden.
    • Denken Sie daran, dass das Einhalten des vereinbarten Lieferdatums davon abhängt, ob wir alle nötigen Angaben von Ihnen haben: Modell, Größen, Farben, Druckmotiv und -Größe, Lieferdatum, Rechnungsdaten und Zahlungsbeleg. Jede fehlende Angaben kann die Lieferung verzögern.
  3. EINSCHICKEN VON ORIGINALEN
    • Für den Druck oder die Stickerei ist es notwendig, dass Sie uns Ihre Zeichnung, Ihr Logo, etc. schicken und wenn möglich auch eine Skizze, aus der die Druckposition und Größe hervorgeht (kleines Logo auf der Brusttasche, großes Logo auf dem Rücken, frontal auf der Kappe, etc....)
    • Sollten Sie Ihre Bestellung in einem unserer Geschäfte machen, können Sie Ihre Originale natürlich direkt dort abgeben.
    • Auf unserer Seite erklären wir, was Sie beim Einreichen Ihrer Originale beachten sollten, um perfekte Aufdrucke oder Stickereien zu erhalten.
  4. BEZAHLUNG UND AUSFÜHRUNG DER BESTELLUNG
    • Sobald wir alle notwendigen Informationen und den Zahlungsbeleg von Ihnen erhalten haben, schicken wir Ihnen eine virtuelle Druck- bzw. Stickvorschau zur Bestätigung oder Modifikation. Dieser erste Korrekturabzug und die erste Modifikation sind für Sie kostenlos. Danach stellen wir alle nicht durch uns verschuldeten Modifikationen in Rechnung.
    • Wir empfehlen, den Korrekturabzug möglichst schnell zum Druck freizugeben, um Verzögerungen bei Ihrer Bestellung zu vermeiden.
    • Bei Bestellungen mit einem Bestellwert von unter 1000 Euro muss immer der gesamte Betrag bezahlt sein, bevor Ihre Bestellung in die Produktion geht.
    • Wenn der Bestellwert 1000 Euro übersteigt, reicht es für den Produktionsstart aus, wenn der Kunde 50% des Gesamtbetrags angezahlt. Die restlichen 50% werden fällig, sobald der Druck abgeschlossen und die Bestellung versandfertig ist. Wir verschicken keine Bestellung, bevor der gesamte Rechnungsbetrag bezahlt wurde. Jede Verzögerung der Zahlungsbestätigung kann die Lieferung der Bestellung verzögern, ohne dass der Kunde die Bestellung reklamieren kann.
    • Sie können Ihre Bestellung per Vorkasse durch Überweisung auf das von uns angegebene Konto zahlen. Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Auftragsgebers der Bestellung sowie die Bestellnummer an, die Sie mit dem detaillierten Angebot von uns erhalten haben.
    • Sie können auch bequem online mit Kreditkarte oder Paypal(+2%) zahlen.
    • Wenn Sie die Bestellung online bezahlt haben, senden Sie uns am besten direkt die Zahlungsbestätigung über die Überweisung oder die Kreditkartenzahlung, damit Ihre Bestellung in die Produktion gehen kann. Tun Sie dies nicht und warten einfach, bis wir den Geldeingang auf unserem Konto sehen, kann es passieren, dass sich Produktion und Lieferung Ihrer Bestellung verzögern.
  5. VERSAND DER BESTELLUNG
    • Sie erhalten Ihre Bestellung zum vereinbarten Zeitpunkt an der angegebenen Lieferadresse. Sollte es zu irgendwelchen unvorhergesehen Verzögerungen kommen, informieren wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

Lieferzeiten

Unsere Lieferzeiten gelten ab dem Zeitpunkt, zu dem wir alle notwendigen Angaben zu Ihrer Bestellung erhalten haben: Zahlungsbeleg, Rechnungsdaten und Angaben zur Lieferung, Verteilung von Größen und Farben sowie den bestätigten Korrekturabzug.

Innerhalb Deutschlands bieten wir 4 verschiedene Lieferzeiten an: Normal, Schnell, Express und Flash.

Normale Lieferzeit: 15 Tage

  • Günstiger Preis und kostenloser Versand an die angegebene Lieferadresse bei einer Mindestbestellmenge von 10 personalisierten Textilien.
  • 15 Kalendertage ab Bestätigung der Bestellung

Schnell-Versand 13 Tage

  • Zum gleichen günstigen Preis, aber der Kunde trägt bei dieser Option die Versandkosten für die Lieferung zur angegebenen Adresse.
  • 13 Kalendertage

Express-Versand: 9 Tage

  • Bei dieser Option berechnen wir einen Aufschlag von 15% und der Kunde trägt die Versandkosten zur angegebenen Lieferadresse.
  • 9 Kalendertage

Flash-Versand: Lieferung innerhalb von 5 Werktagen, wenn die Bestellung bis 11 Uhr bestätigt wird

  • Wir berechnen einen Aufschlag von mindestens 25% zusätzlich zu den Versandkosten des Transportunternehmens.
  • Reduzierte Auswahl von vorrätigen Modellen, Mengen, Farben und Größen.
  • 5 Werktage
  • Bei dieser Option empfehlen wir die Abwicklung per Telefon, um keine kostbare Zeit damit zu verlieren, Unklarheiten zu beseitigen.

Für besondere Lieferzeiten am Wochenende konsultieren Sie uns bitte.

Allgemeine Hinweise zu unseren Lieferzeiten

  • Bei sehr großen Bestellungen können die Lieferzeiten sich verlängern und werden vor Bestellbestätigung abgesprochen.
  • Die angegebenen Lieferzeiten werden eingehalten, sobald der Kunde sie bestätigt hat, hängen aber von unseren Produktionskapazitäten ab. Wenn der Kunde seine Bestellung nicht rechtzeitig bestätigt, kann es vorkommen, dass das vorher angegebene Lieferdatum neu bestimmt werden muss.
  • Wenn der letzte Tag der vereinbarten Lieferzeit von 5, 9, 13 oder 15 Tagen ein regionaler Feiertag ist, übernehmen wir keine Verantwortung dafür, wenn die Bestellung erst am nächten Tag geliefert wird.
  • Ebenso sind unsere Ferienzeiten zu Weihnachten und im Sommer zu beachten.
  • Wir empfehlen Ihnen, die verkürzten Lieferzeiten nur dann zu nutzen, wenn Sie es wirklich eilig haben. Hoher Zeitdruck bei Bestellung und Produktion macht Fehler wahrscheinlicher, deshalb ist es immer besser, genügend Zeit einzuplanen.

Versandkosten innerhalb Europas

Wir liefern mit UPS zu günstigen Preisen innerhalb ganz Europas

Lieferung und Transportunternehmen

Lieferung

  • Achten Sie bei Ihrer Bestellung darauf, eine Lieferadresse anzugeben, an der zum vereinbarten Termin jemand anzutreffen ist. Wir übernehmen keine Verantwortung für eine verlängerte Lieferzeit, die dadurch verursacht wird, dass der Paketbote niemanden angetroffen hat.
  • In manchen Fällen können wir Ihnen eine ungefähre Uhrzeit Ihrer Lieferung nennen, der Pakektbote ist allerdings nicht verpflichtet, den Lieferzeitpunkt einzuhalten und teefactory.de kann keine Verantwortung dafür übernehmen.
  • Wir bitten Sie immer darum eine Telefonnummer anzugeben, sodass der Transportbote Sie bei Zwischenfällen direkt erreichen kann.
  • Sie erhalten nach dem Versand eine E-Mail mit der Sendungsnummer und der Telefonnummer des Transportunternehmens, sodass Sie sich bei Problemen direkt mit dem Transportunternehmen in Verbindung setzen können.
  • teefactory.de liefert nicht selbst. Die Lieferung wird von seriösen und vertrauenwürdigen Transportunternehmen ausgeführt. Diese hängen aber nicht direkt von uns ab, deshalb bitten wir Sie, sich bei Fragen, die ausschließlich den Versand betreffen, direkt mit dem Transportunternehmen in Verbindung zu setzen.

Sonderlieferungen:

  • Als Sonderlieferungen gelten alle Lieferungen, die einen besonderen Verwaltungsaufwand bedeuten und möglicherweise zusätzlich berechnet werden müssen. Bitte informieren Sie sich vorher, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.
  • Teillieferungen: eine große Bestellungen kann in mehrere Teillieferungen eines bestimmten Umfangs gesplittet und an Ihre Kunden, Händler, etc. geliefert werden, diese Art von Sonderlieferungen machen wir häufig.
  • Lieferungen zu besonderen Zeiten, Samstags etc.. Erkundigen Sie sich, ob dieser Dienst für Lieferadresse verfügbar ist und welche Kosten dabei anfallen.
  • Lieferung zu Messen und Kongressen: Normalerweise lehnen wir diese Art von Lieferungen ab und in jedem Fall übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Lieferbedingungen auf Messen: Öffnungszeiten, Transport der Ware mit der Sackkarre, Lieferung während der Betriebszeiten der Messe, etc..
  • Lieferungen auf Veranstaltungen: Lieferungen zu Demonstrationen, Konzerten, Eröffnungsfeiern, etc. machen wir nicht. Der Kunde muss immer eine Lieferadresse angeben, an der er die Ware empfängt.

Kann ich auch unbedruckte Textilien bestellen?

  • Ja, wenn Sie in unserem Online-Kalkulator die Option "ohne Druck" auswählen, wird Ihnen direkt ein Rabatt von 7% abgezogen.
  • "Ohne Druck" bedeutet, dass die Textilien in keinster Weise verändert wurden.
  • Wenn die Textilien zwar nicht personalisiert, aber einzeln verpackt werden, berechnen wir den normalen Preis ohne Rabatt von 7%
  • Denken Sie daran, dass unsere Mindestbestellmenge immer 10 Stück pro Modell beträgt und manchmal auch pro Größe und Farbe: Wir sind ein Textildruck-Großhandel.
  • Der normale Versand ist gratis, wenn der Bestellwert ohne Mehrwertsteuer 300 Euro übersteigt.
  • Bei dringenden Bestellungen stellen wir Ihnen die Versandkosten in Rechnung.
  • Bei Bestellungen von unbedruckten Textilien ist der Bestellprozess vereinfacht. Wir müssen dann nur überprüfen, ob die gewünschte Ware lieferbar ist, bevor Sie die Bestellung bestätigen und bezahlen.
  • Die Lieferzeit beträgt meistens weniger als ********************* Werktage und wird bei der Bestellung bestätigt.
  • El plazo de entrega suele ser inferior a 5 días laborables y lo confirmaremos en el momento de cursar vuestro pedido.

Wiederholung einer Bestellung

Eine Bestellung gilt für uns dann als Wiederholungsbestellung, wenn ein Kunde eine frühere Bestellung erneut in Auftrag gibt. Menge, Farben, Größen und Modelle können dabei von der vorherigen Bestellung abweichen. In diesem Fall berechnen wir bei Siebdruck nur 50% der technischen Kosten, bei den anderen Veredelungstechniken fallen keine erneuten technischen Kosten an.

Bei der Wiederholung gelten die Preise, die der Menge der aktuellen Bestellung entsprechen, nicht die der vorherigen Bestellung.

Verändert der Kunde die gewünschte Größe oder Position des Motivs oder wird das Motiv anderweitig modifiziert, handelt es sich nicht um eine Wiederholung, da die Filme bzw. Stickprogramme erneut erstellt werden müssen. Entsprechend fallen auch technischen Kosten an.

Wenn der Kunde sicherstellen möchte, dass bei der Wiederholung zu 100% die Druckfarben der vorherigen Bestellung getroffen werden, benötigen wir ein Muster.

Gültigkeit von Angeboten und Preisen unseres Online-Katalogs

Die Preisangaben der Artikel in unserem Online-Katalog und der Veredelungstechniken gelten ohne Gewähr. Wir ändern die Preise nicht gern, aber die konstanten Schwankungen des Dollarkurs und die unterschiedlichen Formen der verschiedenen Marken damit umzugehen zwingen uns mehrmals im Jahr dazu, die Preise ohne Vorwarnung anzupassen.

Aus diesem Grund sind die Angebote, die Sie von unserem Verkaufsteam erhalten, immer nur begrenzt gültig. In den meisten Fällen besitzen die Angebote eine Gültigkeit von 10 Tagen.

Zusenden von Mustern

Muster ohne Aufdruck:

  • Gegen Übernahme der Versandkosten können wir Ihnen unbedruckte Textilien kostenlos zur Anprobe schicken.
  • Sollte es sich um besonders teure Textilien oder eine große Anzahl von Mustern handeln, berechnen wir die Ware per Vorkasse. Die Textilien können nicht zurückgegeben werden. Kommt es zu einer Bestellung, ziehen wir die Versandkosten für die Muster und ggf. die Kosten der Muster ab.
  • Leider zwingt uns die Erfahrung mit einigen "Kunden" dazu, im Umgang mit Mustern streng zu sein.
  • Muster von Textilien, die nicht in unserem Katalog vorkommen, müssen wir Ihnen immer in Rechnung stellen. Sie können nicht zurückgegeben werden.

Bedruckte Muster:

  • Wir verschicken keine Muster fertig bedruckter/bestickter Textilien vor Bestätigung und Bezahlung der Bestellung. Die technischen Kosten für ein Muster sind genauso hoch wie die der gesamten Bestellung.
  • Wir schicken dem Kunden immer eine virtuelle Druckvorschau/Stickvorschau, sodass dieser sieht, wie die fertigen Textilien aussehen werden.
  • Bei besonders hohem Bestellwert (mehr als 3000 Textilien mit dem gleichen Druck) erstellen wir nach Möglichkeit immer ein Probeexemplar zur Ansicht, bevor die gesamte Bestellung in die Produktion geht. Modifiziert der Kunde seine Bestellung aus Gründen, die wir nicht zu verantworten haben, trägt er die Kosten für die erneute Erstellung von Filmen, Sieben etc..

Gemischte Bestellungen

GEMISCHTE BESTELLUNGEN UND PREISE NACH MENGEN

  • Die Preise für verschiedene Abgabemengen beziehen sich immer auf eine Anzahl identisch bedruckter Textilien; d. h. wenn ein Kunde 100 T-Shirts bestellt und je 50 mit dem gleichen Motiv bedrucken lässt, bewerten wir die Bestellung so, als würde es sich um zwei 50er-Bestellungen handeln. Dabei gelten die Preise, die einer Abnahmemenge von 50 Stück entsprechen. Nicht die Abnahmemenge, sondern die Tatsache, dass wir bei großen Bestellungen die Maschinen nicht demontieren und erneut montieren müssen, macht Großbestellungen so günstig.
  • Produktfamilien: Als Produktfamilien gelten Textilien der gleichen Marke und des gleichen Typs. Bei einer Bestellung von 50 gemischten T-Shirts, 20 Damen- und 30 Kinder-T-Shirts mit gleichem Referenzcode und gleicher Marke gelten die Preise einer Abnahmemenge von 100 Stück. Genauso gilt dies, wenn die Textilien einen unterschiedlichen Referenzcode haben, solange sie zum gleichen Typ (z. B. T-Shirts) gehören und von der gleichen Marke sind. Eine Beispielkombination für Tank Tops: 50 x Sol's Coconut + 50 x Sol's Cactus.
  • Produkte verschiedenen Typs bilden keine Produktfamilie, auch wenn sie von der gleichen Marke stammen, d. h. T-Shirts und Poloshirts gehören nicht zu einer Familie.
  • Mischen von Farben und Größen: Farben und Größen können gemischt werden, es gilt der Preis, der der Gesamtmenge entspricht, solange nicht mehr als 3 verschiedene Farben gemischt werden. In diesem Fall gelten die Preise für die niedrigere Abgabemenge.

Änderungen bestätigter Bestellungen

Wenn die Bestellung erst einmal bestätigt und in Gang gesetzt wurde, ist es nur in wenigen Fällen möglich, die Bestellung zu ändern und wenn, dann nur mit zusätzlichen Kosten:

  • Eine bereits in Gang gesetzte Bestellung zu erweitern oder zu reduzieren, impliziert in vielen Fällen die Stornierung der ursprünglichen Bestellung und die Aufgabe eine neuen Bestellung. Das führt zur Rückgabe der Ware, Modifikationen im System, Verzögerungen bei der Lieferung, etc..
  • Bitte überprüfen vor Bestätigen Ihrer Bestellung immer alle Details und zögern Sie nicht, uns bei Unklarheiten oder Fragen zu kontaktieren.
  • Schon das einfache Ändern der Lieferadresse kann je nach Bearbeitungsstand dazu führen, dass wir die Bestellung anhalten müssen, Etiketten neu drucken und die Abholung durch das Transportunternehmen neu planen müssen.

Sponsoring und Kollaboration von teefactory.de

  • Je nach Auftragslage und Jahreszeit, bieten wir einen Rabatt von 5% an, wenn wir im Gegenzug unser Logo klein und mit 1-farbigem Siebdruck in den Nacken der T-Shirts oder dort, wo die anderen Sponsorenlogos gedruckt werden, drucken dürfen. Wenn Sie bei Ihrer Anfrage diese Option angegeben, prüfen wir die Möglichkeit innerhalb von 48 Stunden.
  • Wir kollaborieren seit vielen Jahren mit Aldeas Infantiles (SOS-Kinderdorf Spanien), El Banco de Alimentos (Lebensmittelsammlung für bedüftige Menschen) und AECC (Verein zur Unterstützung der Kinderkrebsforschung). In manchen Fällen bieten wir besondere Vergünstigen für Organisationen gegen Missbrauch, Hunger und vor allem für Kinderhilfsorganisationen an.
  • Wir sponsern keine gewinnorientierten Verbände, Videogameclubs (e-gamer) oder ähnliche Organisationen, die finanzielle Unterstützung für ihr Hobby suchen.
  • Es herrschen schwere Zeiten, wir arbeiten mit sehr knappen Gewinnspannen und wir verschenken keine T-Shirts, wir verkaufen sie.

Personalisieren von durch den Kunden gelieferten Textilien

Es tut uns leid, aber wir bedrucken nur Textilien aus unserem Katalog und keine vom Kunden gelieferten Textilien.

Sollten wir in Ausnahmefällen vom Kunden gelieferte Textilien bedrucken, übernehmen wir keine Verantwortung für das Druckergebnis, weil wir die Materialzusammensetzung, die Appretur etc. nicht kennen.

Garantien

Was geschieht, wenn es einen Fehler bei der Bestellung gibt?

Wir geben immer unser Bestes, um alle Unklarheiten zu beseitigen und Missverständnisse im Vorfeld zu klären. Wir schicken Ihnen eine virtuelle Druckvorschau zur Bestätigung, gehen gemeinsam mit Ihnen nochmals die Details durch, etc..
Der Anteil von Zwischenfällen in unserem Betrieb liegt bei 0,3%, d. h. 3 je 1000 Bestellungen, es ist also äußerst unwahrscheinlich, dass bei Ihrer Bestellung etwas schiefläuft! :P
Wenn es dennoch zu Fehlern bezüglich des Modells, der Menge, der Farbe, des Drucks etc. kommt, für die teefactory.de direkt verantwortlich ist, wird die Bestellung ohne Diskussion so schnell wie möglich wiederholt.
Wenn es unglücklicherweise zu einem Fehler kommt, reagieren wir immer seriös, schnell und professionell. Genauso danken wir es unseren Kunden, wenn sie sich uns gegenüber freundlich zeigen und uns guten Willen entgegenbringen.

Fehler bei den Mengen

Wir zählen die Bestellungen 2-3 Mal und verzählen uns nur in sehr seltenen Fällen, wenn dies aber doch einmal passiert, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und wir bemühen uns, den Fehler so schnell wie möglich zu beheben.

Fehlerhafter Druck

Wir verkaufen Werbetextilien zum Preis von Werbematerialien. Der Qualitätsanspruch ist deshalb nicht der gleiche wie der, den man an Markentextilien, die man zum Marktpreis gekauft hat, stellen würde.
Trotzdem sind wir für unsere Produkte verantwortlich und beweisen unsere Professionalität dadurch, dass wir Probleme immer mit bestem Willen lösen.
Wenn es beim Druck zu Problemen kommt, die Phoenix zu verschulden hat, verpflichten wir uns dazu, den Druckauftrag so schnell wie möglich zu wiederholen.
Aus den Gründen, die im Abschnitt "Farben" genauer dargelegt werden, bitten wir Sie um Nachsichtigkeit bei der Exaktheit der Farbtreue.
Wenn die Haltbarkeit der Farben Ihres Druckauftrags Ihrer Meinung nach nicht optimal ist, bitte wir Sie, uns zur Überprüfung ein ungewaschenes sowie ein gewaschenes Muster des Textils zuzusenden.

Verzögerungen im Transport und Verlust der Ware

In den letzten 2 Jahren haben 100% unserer Bestellungen den Kunden pünktlich erreicht!
Dennoch garantieren nicht einmal die renommiertesten (und teuersten) Transportunternehmen mit Sicherheit die Lieferung innerhalb der Mindestlieferzeit. teefactory.de kann keine Verantwortung für Verzögerungen beim Transportunternehmen übernehmen, nachdem die Bestellung unsere Druckerei rechtzeitig verlassen hat. Trotzdem gibt unser gesamtes Team bei einem Fehler alles, um das Problem zu lösen.

Im Einvernehmen mit dem geltenden internationalen Recht können wir in Fällen von höherer Gewalt wie Naturkatastrophen, Bränden, Streiks, etc. keine Verantwortung für die rechtzeitige Lieferung der Ware übernehmen und sind nicht zur Rückgabe von Ware verpflichtet, die zur Produktion eines Auftrags bestellt wurde.

Haftungsbeschränkungen von teefactory.de

Wir widmen uns im Allgemeinen dem Verkauf einfacher Textilien, die vorrangig für die Nutzung zu Werbezwecken bestimmt sind. Wir sind sehr professionell und möchten, dass unsere Kunden zufrieden sind und wieder bei uns bestellen, aber unsere Verantwortung hat auch ihre Grenzen, wie im Folgenden ausgeführt:

  • Engpässe im Lager oder Verzögerung im Wareneingang:
    Wir veredeln die Textilien in unserer eigenen Druckerei, aber bei allen angebotenen Textilien handelt es sich um Importware, die im Allgemeinen im Orient produziert und von den jeweiligen Marken importiert wird.
    Wir haben einige Modelle in unserem Lager vorrätig, aber bei mehr als 1000 Produkten im Katalog wäre es unmöglich, jedes Modell in jeder Farbe in ausreichenden Mengen zu lagern. Stellen Sie sich mal vor, wie groß ein solches Lager wäre!
    Wir prüfen die Lieferbarkeit der Ware immer mit größter Sorgfalt, bevor wir die Bestellung bestätigen, wenn der Kunde die Bestellung aber verspätet bestätigt oder die Informationen unseres Zulieferers nicht korrekt sind, kann es vorkommen, dass die das gewünschte Produkt nicht verfügbar ist und die Bestellung zum Schaden aller annuliert oder modifiziert werden muss.
    Wir handeln jederzeit professionell, transparent und so schnell wie möglich.
  • Änderungen der Farbe des Artikels oder anderen Details:
    Wir versuchen Unterschiede zwischen den einzelnen Artikeln des selben Modells innerhalb einer Bestellung zu vermeiden, aber es ist nicht unsere Schuld, wenn es dazu kommt und wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wenn wir dies nicht bemerken.
    Zwischen verschiedenen Bestellungen kann es zu leichten Abweichungen innerhalb eines Modells kommen: der exakte Farbton des Materials, Maße, Marke und Farbe des Reißverschlusses, Verarbeitung und andere Details. Man muss beachten, dass es sich um Basistextilien handelt, die in Chargen produziert werden und dass zwischen den einzelnen Chargen und Produktionsjahren Details verbessert oder allgemein verändert werden können.
  • Personalisierungen mit jeglichen Techniken:
    Wir sind Profis und verfügen über sehr gute Geräte, haben mehr als 30 Jahre Erfahrung und sind hochmotiviert, aber der Kunde sollte sich einiger Besonderheiten, die unser Gewerbe kennzeichnen, bewusst sein:
    Handwerk: Die Textilien werden einzeln in unseren Maschinen bedruckt. Viele der Maschinen sind automatisch, andere Spezialmaschinen für Caps, Taschen, Regenschirme etc. werden manuell bedient. Wenn Sie unsere Videos anschauen, werden Sie selbst sehen, warum die genaue Position von Aufdruck, Stickerei, etc. immer nur annähernd genau sein kann und keine zwei Textilien vollkommen identisch sind. Textildruck ist nicht mit einem Papierdrucker zu vergleichen, der das Motiv auf jedem Blatt stets auf die exakt gleiche Position druckt.
    Farben: Im Pantonefächer sind die Pantonefarben auf weißes Papier gedruckt. Bei teefactory.de drucken wir mit Farben, die wir vorher nach Anweisung des Herstellers selbst aus der Basisfarbe und Farbpigmenten mischen, um dem gewünschten Farbton so nah wie möglich zu kommen. Zudem wirkt der Farbton unterschiedlich, je nachdem, ob wir auf Polyester, Baumwolle, roten Stoff, blauen Stoff, an einem heißen Tag etc. drucken oder auch die Luftfeuchtigkeit beim Drucken besonders hoch ist. Wir tun alles, um den Farbton zu treffen, aber natürlich gibt es dabei auch Grenzen.
  • Exakte Mengen der Bestellung:
    Wir achten sehr sorgfältig darauf, immer exakt die vom Kunden bestellten Mengen zu liefern, insbesondere bei kleinen Bestellungen. Wir wissen, dass jedes T-Shirts zu einem Träger mit einer bestimmten Größe gehört und man bei einer Bestellung von 28 T-Shirts nicht nur 27 liefern kann.
    Bei großen Bestellungen kann es jedoch vorkommmen, dass wir erst beim Verpacken der fertigen Ware bemerken, das ein Textil irgendwelche Mängel wie z. B. Risse oder Materialfehler aufweist. Wenn wir das Modell in der passenden Farbe und Größe haben, bedrucken wir den Artikel und fügen ihn der Lieferung hinzu. Wenn wir in diesem Moment nicht den richtigen Artikel vorrätig haben, liefern wir die Bestellung abzüglich der ein bis zwei fehlerhaften Textilien und berechnen nur die gelieferten Textilien. Zur rechtlichen Absicherung weisen wir darauf hin, dass wir uns das Recht vorbehalten, bis zu 5% weniger zu liefern, wobei wir nur die tatsächlich gelieferten Textilien in Rechnung stellen (in der Realität kommt das so gut wie nie vor) .
  • Gültigkeit der Informationen auf teefactory.de: Größen, Maßen und Farben.
    Die auf unserer Website veröffentlichten Information zu den Textilien wird uns von den Fabrikanten zur Verfügung gestellt. Sie ist größtenteils korrekt und wir versuchen sie in fast allen Fällen zu überprüfen.
    Trotzdem kann es zu geringen Abweichungen zwischen den Fotos und den tatsächlichen Textilien kommen, nicht nur, weil jeder Bildschirm und jeder Drucker die Farben unterschiedlich wiedergibt.
    Es kann auch vorkommen, dass die Maße der Textilien leicht variieren. Dies liegt unter anderem daran, dass der Stoff nicht stabil ist und sich durch unterschiedliche Temperaturen, Feuchtigkeit und in Abhängigkeit von der Größe des Aufdrucks zusammenziehen oder dehnen kann usw..
    Wir versuchen solche Probleme zu vermeiden, akzeptieren aber keine Rückgaben aus diesen Gründen.

Rückgabe der Ware - Rücktrittsrecht - Stornierung der Bestellung

Das königliche Dekret Real Decreto Legislativo 1/2007 vom 16. November, durch das der überarbeitete Text des Ley General para la Defensa de los Consumidores y Usuarios (Allgemeines Gesetz zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern) und andere zusätzliche Gesetze verabschiedet wurden http://www.boe.es/buscar/act.php?id=BOE-A-2007-20555, legt im Artikel 103/c bezüglich des Rücktrittrechts fest, das dieses nicht auf Verträge anwendbar ist, die sich auf die Lieferung von Waren beziehen, die nach den spezifischen Wünschen des Verbrauchers und Nutzers gefertigt wurden und/oder deutlich personalisiert wurden.

Durch die Bestätigung seiner Bestellung akzeptiert der Kunde ausdrücklich die gegenwärtigen Vertragsbedingungen und unterwirft sich dem geltenden Recht sowie der spezifischen Vereinbarung, die den Kauf von personalisierten oder spezifischen Produkten regeln.

RÜCKGABE VON PERSONALISIERTEN TEXTILIEN:

  • Der Kunde hat für 14 Werktage ab Lieferung der Bestellung die Möglichkeit, per E-Mail seinen Kontakt bei teefactory.de über jegliche Abweichungen, die er an dem Produkt oder der Personalisierung feststellt, in Kenntnis zu setzen.
  • In dem Fall, dass die gekaufte Ware bereits bei Empfang beschädigt war, werden wir im Rahmen der gesetzlich festgelegten Garantiebestimmungen von Konsumgütern die Ware ersetzen, die Reparatur veranlassen, einen Preisnachlass anbieten oder je nach Fall eine andere Lösung einleiten.
  • Die Abwicklung einschließlich des Transports der Ware von der Lieferadresse zu unserem Lager sowie die erneute Lieferung an den Kunden nach Ersatz, sofern dieser notwendig ist, sind kostenlos.
  • Ist die Ware nicht beschädigt, ist eine Rückgabe nicht möglich.

TEXTILIEN OHNE PERSONALISIERUNG:

  • Ist die Ware nicht personalisiert und wurde nicht explizit für den Kunden gefertigt oder importiert, kann die Ware unter den folgenden Bedingungen zurückgegeben werden:
  • Der Kunde hat für 14 Werktage ab Lieferung der Bestellung die Möglichkeit uns darüber in Kenntnis zu setzen, dass er seine Bestellung zurückgeben möchte. Dies kann er seinem Kontakt bei teefactory.de per E-Mail mitteilen.
  • Jede Rückgabe von Waren bedarf des Einverständnisses beider Parteien.
  • Die Kosten für Lieferung und Rückgabe der nicht beschädigten Ware trägt der Kunde oder sie werden bei Geldrückgabe von der zuvor bezahlten Summe abgezogen. Außerdem berechnen wir 10% des Rechnungsbetrags für Aufwand und Verwaltungskosten.
  • Zur Durchführung der Rückgabe muss der Kunde die Ware in einwandfreiem Zustand und in ihrer Originalverpackung zurückgeben. Der Kunde muss dafür sorgen, die Ware während des Transports so zu verpacken, dass sie nicht beschädigt wird und haftet für eventuelle Schäden während des Transports. Wir akzeptieren keine Rückgabe von Waren, die offensichtliche Gebrauchsspuren oder Zeichen von Manipulation aufweisen.
  • Die vom Kunden bezahlte Summe abzüglich der oben genannten Kosten wird innerhalb von maximal 10 Tagen ab Empfang der Waren in unserem Werk auf das Konto des Kunden überwiesen.

STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN:

Wird eine Bestellung vor Lieferung an den Kunden storniert, berechnen wir die bis dahin entstandenen Kosten: virtuelle Druckvorschau, technische Kosten, Eingang in die Produktion sowie 10% des Rechnungsbetrag für Aufwand und Verwaltungskosten.

RECHT UND GERICHTSSTAND
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem spanischen Gesetz. Für die Lösung von Streitigkeiten unterstellen sich die Vertragsparteien auf Ihren Wunsch und unter Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand den Richtern und Gerichten am Sitz des Verkäufers in Barcelona.
Da das Unternehmen Mitglied von CONFIANZA ONLINE ist und im Rahmen des Ethikodexes kann der Nutzer sich im Fall von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Vertragsabschluss, Online-Werbung, Datenschutz, Jugendschutz und Zugänglichkeit auch an die außergerichtliche Schlichtungsplattform von CONFIANZA ONLINE (www.confianzaonline.es) wenden,
die durch die Schiedsstelle für Werbestreitigkeiten und den Nationalen Schlichtungs- und Schiedsausschuss für Verbraucher verkörpert wird.

Anregungen und Beschwerden

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Vorschläge, Kritik, Fotos und alles, was Ihnen sonst so einfällt: info@teefactory.de

Freunde von teefactory.de

Wir erstellen einen Blog aus Ihren Fotos, Meinungen und Kommentaren.

Schicken Sie uns Ihre Beträge einfach per Mail an info@teefactory.de!