Bedruckte T-Shirts waschen

Oft werden wir gefragt, wie man bedruckte T-Shirts waschen sollte, um lange Freude an ihnen zu haben.

Wer T-Shirts mit seinen eigenen Motiven bedrucken lässt, möchte natürlich, dass diese so lange schön bleiben wie möglich. Dabei spielt die richtige Pflege eine Schlüsselrolle.

In den meisten Fällen findet man die folgenden Symbole und Pflegehinweise auf den T-Shirts:

  1. Bei maximal 30ºC waschen. Wenn möglich, mit ähnlichen Farben waschen: dunkelblau mit schwarz, hellgrau mit weiß, etc..
  2. Keine Bleichmittel benutzen. Nehmt immer ein mildes Waschmittel und so wenig Weichspüler wie möglich.
  3. Bei mittlerer Temperatur bügeln, immer ohne Dampffunktion und auf links. Optimal ist es, wenn man auch noch ein Tuch zwischen T-Shirt und Bügeleisen legt. Auf keinen Fall über den Aufdruck bügeln!
  4. Nicht chemisch reinigen. Die Produkte, die bei einer chemischen Reinigung eingesetzt werden, eignen sich ganz und gar nicht für die T-Shirts.
  5. Keinen Trockner benutzen. Stattdessen die T-Shirts direkt nach dem Waschen auf links aufhängen. So ist das Bügeln später leichter.

Diese Tipps zum Waschen von bedruckten T-Shirts eignen sich praktisch für alle Druckarten und sorgen dafür, dass Eure T-Shirts lange schön bleiben.

Trotzdem kann es passieren, dass die Pflegesymbole in Abhängigkeit vom Material (Baumwolle, Polyester, Lycra, etc….) abweichen. Deshalb sollte man auf jeden Fall immer auf das Pflegeetikett schauen, vor man bedruckte T-Shirts wäscht.

Und falls Ihr Eure eigenen Etiketten drucken lasst, denkt daran, auch die wichtigsten Pflegehinweise in Euer Design aufzunehmen! 🙂

Ihr möchtet Eure eigenen T-Shirts drucken lassen? Besucht unseren T-Shirt-Katalog, ruft uns kostenlos unter 0800 72 42 998 an oder schickt eine E-Mail an info@teefactory.de! Wir freuen uns auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.